Kopfbild

19. ADAC Württemberg Historic

Im kommenden Jahr führt die ADAC Württemberg Historic ihre Teilnehmer in die „Welthauptstadt der Medizintechnik“ nach Tuttlingen. Zwischen dem Schwarzwald, der Alb und dem Bodensee gelegen – bietet Tuttlingen eine Vielzahl von traumhaften Straßen, die die Teilnehmer durch diese reizvolle Region führen werden. Mit zahlreichen Highlights und beeindruckenden Pausenorten wird die 19. Ausgabe der Oldtimerrallye wieder eine landschaftliche und herausfordernde Genussrallye.

Am 11. & 12. Mai 2018 starten die Teilnehmer in Tuttlingen. Mit der wunderschönen Kulisse an der Donau und der umliegenden landschaftlichen Highlights bietet Tuttlingen die idealen Voraussetzungen für die kommende Ausgabe der ADAC Württemberg Historic.

Wie für die ADAC Württemberg Historic üblich gibt es bei den Gleichmäßigkeitsprüfungen nur bekannte Sollzeit-Messstellen und keine geheimen Schnittkontrollen. Insgesamt beträgt die Gesamtstrecke im kommenden Jahr ca. 450 Kilometer.

Auch die Teams in der Touristikklasse werden im nächsten Jahr gefordert und mit zahlreichen Attraktionen belohnt. Besonders reizvoll ist die Touristikausfahrt nicht nur, weil unterwegs Fragen zu Land und Leuten beantwortet werden müssen, sondern auch die atemberaubende und idyllische Route fernab von dichtgetriebenem Verkehr.

Ob Gleichmäßigkeitsprüfung oder Touristikklasse, ob Rallye-Experte oder Anfänger: Die ADAC Württemberg Historic ist für Jedermann ein Erlebnis.

Weitere Informationen zu den Wettbewerben, Nenngeld und Wertung finden Sie in den kommenden Wochen hier.

 


 

Veranstalter

Wertung für